Gespräch

TAG DER REFLEXION - DIE KOMMUNALWAHLEN 2020

Gespräch zur Analyse der Vorbereitungen auf die Wahlen 2020

Aktueller Hinweis

Sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Situation bis Ende Mai nicht statt oder werden wenn möglich in digitalen Formaten umgesetzt.
Details anzeigen

Details

TAG DER REFLEXION -  DIE KOMMUNALWAHLEN 2020

Datum: 24. Oktober 2019
Ort: TSE
Teilnehmende: Allgemeine Öffentlichkeit
Ziel: Es soll ein Raum für eine rigorose und kritische Reflexion über den kommunalen Wahlprozess 2019-2020 geschaffen werden, um Stärken und Verbesserungspotenziale für eine nachhaltige Veränderung zu etablieren.


Programm


9:00-9:15 Uhr

Begrüßung
 
  • Ileana Aguilar
Institut für Training und Studien in der Demokratie (IFED)
 
  • Sergio Araya
Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS)
 
  • Eugenia Aguirre
Hochschule für Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen (CPCPRI)


9:15-10:15

Gesprächsrunde (Teil I)
 
  • Merkmale der Kommunalwahlen im Wahlsystem
Hugo Picado, TSE
 
  • Wahlverhalten bei Kommunalwahlen
Ronald Alfaro, Staat der Nation


10:15-10:45 Uhr

Pause (Snack)

10:45-11:45 Uhr

Gesprächsrunde (Teil II)
 
  • Relevanz und Merkmale des kommunalen Systems
Luis Antonio Álvarez
 
  • Wahlrecht in kommunalen Angelegenheiten
Arlette Bolaños, TSE

Moderation: Ileana Aguilar, IFED


11:45-12:30 Uhr

Fragen und Antworten

12:30 Uhr

Abschluss
 
Zum Kalender hinzufügen