Diskussion

The Constitution @ Work: Breakfast Discussion Series 2019

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das Centre for Constitutional Rights (CFCR) laden Sie herzlich zur dritten Frühstücksdiskussion 2019 ein. Am 29. Oktober werden wir die Vor- und Nachteile des jüngsten Berichtes des Presidential Advisory Panel on Land Reform and Agriculture diskutieren.

Details

CFCR und KAS haben Experten eingeladen, um über die Empfehlungen und vorgeschlagenen Policies des Presidential Advisory Panel on Land Reform and Agriculture zu debattieren. Dieses Panel wurde einberufen, um Perspektiven der Landreform zu erörtern im Hinblick auf Entschädigung, Umverteilung und Reformierung der Amtszeiten. Unter anderem werden auch Szenarien im Fall von Enteignungen ohne Entschädigung und Kompensation werden diskutiert.

Referenten:
• Dr Rosalie Kingwill, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am PLAAS (Institute for Poverty, Land and Agrarian Studies), University of the Western Cape
 Annelize Crosby, Leiterin im Bereich Policy bei Agri SA
• Chris Hattingh, Projektmanager bei der Free Market Foundation

Anmeldung online unter www.cfcr.org.za/index.php/contactus/event-registration (Teilnehmerzahl begrenzt)

Datum: Dienstag, 29. Oktober 2019

Zeit: 07.30 bis 09.30 Uhr (Einlass 07.00 Uhr)

Ort: Sun Square Hotel, Cape Town City Bowl, 23 Buitengracht Street, Kapstadt, Südafrika

Gebühren: Keine (Parken auf eigene Kosten)
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Sun Square Hotel, Cape Town City Bowl, 23 Buitengracht Street, Kapstadt, Südafrika

Publikation

Gespräch über den Bericht des präsidentiellen Beirats für Landreform und Landwirtschaft: Frühstücksgespräch mit drei Experten aus unterschiedlichen Fachgebieten
Jetzt lesen
Kontakt

Christiaan Endres

Christiaan Endres

Programmbeauftragter (Büro Kapstadt)

Christiaan.Endres@kas.de +27 (21) 422 1796 +27 (0) 21 422 1733

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Südafrika