Gespräch

„Wenn Mutti früh zur Arbeit geht…“

Filmvorführung und Gespräch

Eine Veranstaltung im Rahmen der 30. Brandenburger Frauenwoche in Kooperation mit der Stadtbibliothek Luckenwalde.

Details

Freya Klier KAS
Freya Klier

Waren Frauen in der DDR gleichberechtigt? Berufstätigkeit, Kind, Familie, erfüllte Partnerschaft, Selbstverwirklichung... waren das nicht ein paar Bälle zu viel, mit denen Frauen täglich jonglieren mussten? Wie stellte sich die Situation in den Jahren nach dem Mauerfall dar? Und wie steht es heute um die Gleichberechtigung?

Herzliche Einladung!

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek, Bahnhofsplatz 5, 14943 Luckenwalde

Referenten

  • Freya Klier
    • Autorin
    • Regisseurin
Kontakt

Dr. Klaus Jochen Arnold

Dr

Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Politischen Bildungsforums Brandenburg

Jochen.Arnold@kas.de +49 331 748876-12 +49 331 748876-15