Veranstaltungsberichte

Brücke zum Dialog

Bundestagspräsident Lammert empfängt die Parlamentspräsidenten aus Sudan und Süd-Sudan

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat den Parlamentspräsidenten aus Sudan und Südsudan die weitere Unterstützung Deutschlands beim Aufbau ihrer Staaten zugesichert.

In einem Gespräch im Bundestag mit einer gemeinsamen Delegation aus den beiden sudanesischen Staaten verwies der Bundestagspräsident auf den unauflösbaren Zusammenhang zwischen politischer, wirtschaftlicher und kultureller Entwicklung in einer Demokratie.

In dem Berliner Gespräch betonte Lammert, dass die anhaltende Verfassungsdebatte in beiden Ländern und das hohe Ausmaß an Korruption als Hindernis für ausländische Investitionen gesehen werden müssten. Die Parlamentspräsidenten aus beiden sudanesischen Staaten sicherten weitere Anstrengungen zu, um in ihren jeweiligen Ländern möglichst bald zu einer Verfassung zu kommen. Zudem wurde der Ruf nach einer UN-Friedenstruppe laut, die den umstrittenen Grenzverlauf zwischen Sudan und Südsudan überwachen soll.

Die gemeinsame Delegation, die unter Leitung der beiden Parlamentspräsidenten Ahmed Ibrahim El Tahrir (Sudan) und James Wani Igga (Südsudan) stand, hat sich auf Einladung des Bundestags-Ausschusses für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Deutschland aufgehalten.

Länderberichte
9. Juli 2012
Happy(?) Birthday, Südsudan (Juli 2012)
Auslandsinformationen
16. April 2012
Die Karte Afrikas nach der Unabhängigkeit des Südsudan (Auslandsinformationen, April 2012)
Lammert, Igga, Eltahir Deutscher Bundestag, Lichtblick/Achim Melde

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Berlin Deutschland