Veranstaltungsberichte

Studien- und Dialogprogramm für eine internationale Delegation von Energieexperten

Inlandsprogramme der Konrad-Adenauer-Stiftung

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung hielt sich vom 12. - 18. Oktober eine Delegation internationaler Energieexperten u. a. aus China, Bulgarien, Saudi Arabien, der Ukraine und Brasilien in Husum und Berlin auf, um sich mit deutschen Gesprächspartnern zum Thema Energiesicherheit und Energiewende auszutauschen.

http://www.kas.de/upload/bilder/2014/10/141023_inlandsprogramme_energieexperten.jpg
Energieexperten u. a. aus China, Bulgarien, Saudi Arabien, der Ukraine und Brasilien

Neben dem Besuch eines Bürgerwindparks an der Nordsee standen Gespräche mit relevanten Think Tanky, Energieversorgern, Wirtschaftsunternehmen sowie Umweltverbänden auf dem Programm, um die verschiedenen Aspekte des Themas anzusprechen. Begleitet wurde die Delegation von Herrn Dr. Gidon Windecker, Auslandsmitarbeiter für das Regionalprogramm Golf Staaten.

Für die internationalen Beziehungen spielt das Thema Energiesicherheit eine immer wichtigere Rolle: Während einerseits der Bedarf an Energie und Rohstoffen vor allem in den Schwellenländern stetig wächst, verringert sich andererseits die Abhängigkeit von Rohstoffimporten in den USA und anderen Industrieländern bspw. durch Fracking oder auch durch die zunehmende Nutzung regenerativer Energien. Die deutsche Energiewende bringt hierbei zusätzliche Herausforderungen mit sich und bietet Chancen und Risiken zugleich.

Das Besucherprogramm soll Akteure aus Ländern, die von diesen Entwicklungen in unterschiedlicher Weise betroffenen sind, zusammenbringen und mit der globalen Dimension dieser Frage vertraut machen. Zugleich sollen unterschiedliche Perspektiven beleuchtet und miteinander in eine Diskussion gebracht werden. Berücksichtigt werden sollen dabei v.a. auch die deutschen und europäischen Antworten auf die Herausforderungen im Bereich der Energieversorgungssicherheit.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Berlin Deutschland