KAS Argentinien

Veranstaltungsberichte

Talentförderung und nachhaltige Unternehmensführung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte am 24. September 2019 gemeinsam mit einer Gruppe von Jungunternehmern des christlichen Unternehmverbands ACDE Joven eine Tagung mit dem Themenschwerpunkt nachhaltige Unternehmensführung und Talentförderung.
Knapp 150 junge Erwachsene zwischen 25 und 30 Jahren nahmen daran teil. Jorge Fadó, der Vorsitzende der Tagungskommission, eröffnete die Veranstaltung, gefolgt von Ana Pico, Geschäftsführerin von ACDE, und Carmen Leimann-Lopéz von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Argentinien.

Danach hielt Daniel Cerezo, Vorsitzender der sozialen Organisation „CreerHacer“, einen Impulsvortrag über die Bedeutung der Talentförderung in prekären Stadtvierteln. Diese Arbeit sei fundamental für die persönliche Entfaltung der oft sozial benachteiligten Bewohner und trage zum Abbauen der Vorurteile bei. Daraufhin teilten Paula Cardenau, Mitgründerin und Geschäftsführerin von Arbusta, Pablo Granado, Leiter der Personalabteilung von PWC Argentina, Carlos Regazzoni, Arzt und Politiker sowie Natalia Weisz, Lehrstuhlinhaberin an der IAE Business School, ihre Erfahrungen in Bezug auf Strategien zur Talentförderung in Unternehmen, die Bedeutung der emotionalen Intelligenz, Berufung und persönliche Entfaltung im Arbeitsleben. Der Anwalt und Journalist Nicolás Yacoy moderierte die Diskussion. Im Folgenden würdigten Nieves Belic und Victoria Ford von ACDE Joven das Lebenswerk ihres Vorbildes Enrique Shaw. Dabei erzählten sie Episoden aus seinem Leben, die sie inspirierten. Anschließend hielt Alejandro Desimone, Vizepräsidenten der Personalabteilung von SUIRA Argentina, einen Vortrag über „Vom Zögerer zum aktiven Gestalter“. Juan Vaquer, Vorsitzender von ACDE, und Héctor Pourtalé, Vorsitzender von ACDE Joven, beendeten danach die Tagung mit einigen Abschlussworten.
Ansprechpartner

Olaf Jacob

Olaf Jacob

Leiter des Auslandsbüros Argentinien

Olaf.Jacob@kas.de +54-11 4326 2552

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.