Veranstaltungsberichte

Weiterbildung für engagierte Jungpolitiker

von Carmen Leimann-López
Zwischen dem 8. und 29. April 2021 führt die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Jugendverband der Partei PRO eine virtuelle und föderale Schulungsreihe für Nachwuchspolitiker durch.

Daran nehmen rund fünfzig angehende Führungskräfte teil. Im Rahmen der Maßnahme werden folgende Themen behandelt: Führungsverantwortung und Teambildung (Micaela Der), die Repräsentationskrise des politischen Systems Argentiniens (Agustina Jaworski), Rhetorik und politischer Diskurs (Nicolás Quintana) sowie Wahlkampagnen und Marketing (Omar Araujo). Ziel der Schulung ist es die Teilnehmenden weiterzubilden sowie den Erfahrungsaustausch unter ihnen anzuregen und zu fördern.

Ansprechpartner

Olaf Jacob

Olaf Jacob

Leiter des Auslandsbüros Argentinien

Olaf.Jacob@kas.de +54-11 4326 2552

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.