Einzeltitel

Das Deutschlandbild in Herkunftsländern

von Mustafa Nail Alkan, Saïd Chikhaoui, Caroline Hornstein Tomic, Ivars Ijabs, Bijan Khajehpour, Stefan Luft, Rudolf Poledna, Helmut Reifeld

Beispiele für die Erwartung von Zuwanderern nach Deutschland

Das Deutschlandbild und die damit verbundenen Erwartungen von Zuwanderern an Deutschland sind Thema dieses Bandes. Dabei wird ein weiter Bogen gespannt: von Marokko über den Iran und die Türkei bis nach Rumänien und Lettland. Die komplexen historischen Beziehungen sind dabei ein wesentlicher Aspekt und bilden den Hintergrund, um Wanderungsbewegungen zu verstehen. Die verschiedenen Beiträge zeigen, dass in vielen Ländern Deutschland als wirtschaftlich starker Sozialstaat mit einer funktionierenden Rechtsordnung und großer Anziehungskraft angesehen wird.
Ansprechpartner

Dr. Helmut Reifeld

Über diese Reihe

Sammlung aller Einzelpublikationen, welcher keiner spezifischen Publikationsreihe angehören.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

ISBN

978-3-942775-08-3

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland