Asset Publisher

Event Reports

Publications

Aus Fehlern lernen

Zwischen Assimilation und Multikulturalismus

Am 20. März 2018 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung zur Veranstaltung „Zwischen Assimilation und Multikulti“ im KITO Bremen-Vegesack. Prof. Dr. Ruud Koopmans, Autor des Buches „Assimilation oder Multikulturalismus? Bedingungen gelungener Integration“ und Direktor der Abteilung Migration am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), hielt ein Impulsreferat, in dem er seine Studien zur Migrationsforschung präsentierte. Anschließend diskutierte er unter der Moderation von Friedrich Leist mit den Fraktionssprecherinnen für Integration Sigrid Grönert (CDU) und Valentina Tuchel (SPD).

"Auf den Spuren von Widerstandskämpfer Willi Graf in Saarbrücken"

Bericht zur Veranstaltung im Rahmen der bundesweiten KAS-Projekte im Umfeld des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar und zum 100. Geburtstag von Willi Graf

Lob der Macht - Eine Streitschrift für ein neues Verhältnis zur Macht

Ettersburger Diskurs. Zur gesellschaftlichen Situation der Zeit

Vortrag über "Lob der Macht" - Eine Streitschrift für ein neues Verhältnis zur Macht

Staatszerfall und Stabilisierungsbemühungen im Herzen des Sahel

Stellvertretender Generalsekretär Dr. Wahlers besucht Mali

Der Deutsche Bundestag stimmt Ende April über die Verlängerung des Bundeswehrmandats für Mali ab – mit mehr als 1.000 Soldaten einer der zwei größten Auslandseinätze Deutschlands. Seit einem Aufstand von Tuareg-Rebellen in Nord-Mali 2012 ist der Staatszerfall im Land weit vorangeschritten und bedroht mittlerweile die Stabilität der gesamten Sahelzone. Um sich ein Bild von der komplexen Konfliktlage und den deutschen Stabilisierungsbemühungen zu machen, besuchte Dr. Gerhard Wahlers gemeinsam mit der CDU-Abgeordneten Melanie Bernstein für vier Tage das Land.

Europa und der erste Weltkrieg - Die Friedensbotschaft von Fiquelmont

Im Rahmen des Themenschwerpunkts "Umbruch 1918"

von Juliane Obst & Josefine Theilig

Lernen total digital – aber bitte mit Augenmaß

Unsere Schulen: Fit für die digitale Zukunft? – Jahresauftakt der KAS Stuttgart 2018 mit Kultusministerin Eisenmann

Deeper Learning. System-Monitoring. Engaged Thinkers. Online-Surveys. Diagnostics mit Big Data. Tafel und Schwamm? Dass dieser Gegensatz für viele Menschen kaum mehr überwindbar scheint, war Kernpunkt der Kontroverse der diesjährigen Jahresauftaktveranstaltung der KAS Stuttgart, die am Samstag, dem 17. März 2018, im Haus der Wirtschaft in Stuttgart stattfand.

„Über Leistung kann sich jeder emanzipieren“

Das Prinzip Leistung müsse in der Schule wieder einkehren. Dies war das Motto und das Anliegen des Charlottenburger Stadtteilgesprächs, einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung. Bildungsexperten und die Politik diskutieren über das, was in den letzten Jahren viel zu kurz gekommen sei: Anstrengung in der Schule.

KAS-Altstipendiatin Dr. Amina Tall erhält Auszeichnung zum „Ritter des Ordens für Kunst und Literatur“

Die Altstipendiatin Dr. Amina Tall wurde in Anerkennung ihrer außerordentlichen Verdienste vom burkinischen Kulturminister, S.E. Herrn Tahirou Barry, per Dekret aus dem Jahre 2017 zum "Chevalier de l'Ordre des Arts et des Lettres – Agrafe Musique et Danse" (Ritter des Ordens für Kunst und Literatur – Clip, Musik und Tanz) ernannt.

Wirtschaftliche Entwicklung im Fokus

Senegalesische Delegation zu Gesprächen in Bonn, Erfurt und Berlin

Vom 15. bis 21. März besuchten hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft aus dem Senegal im Rahmen eines Studien- und Dialogprogramms zum Thema Soziale Marktwirtschaft Deutschland und trafen in Bonn, Erfurt und Berlin mit zahlreichen politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsträgern zusammen.

„Auf den Spuren von Thomas Mann“

Exkursion nach Lübeck

Eine Gruppe der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Bremen besuchte am 14. März 2018 das Buddenbrookhaus in Lübeck, das Café Niederegger und machte anschließend eine Stadtführung „Auf den Spuren von Thomas Mann“

Asset Publisher

About this series

The Konrad-Adenauer-Stiftung, its educational institutions, centres and foreign offices, offer several thousand events on various subjects each year. We provide up to date and exclusive reports on selected conferences, events and symposia at www.kas.de. In addition to a summary of the contents, you can also find additional material such as pictures, speeches, videos or audio clips.

Ordering Information

Editor

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.