kurzum

WTO / Jay Louvion / flickr / CC BY-SA 2.0

2019

A WTO in crisis – but not at breaking point

by Olaf Wientzek, David Gregosz

World Trade Organisation’s (WTO) dispute settlement body suspended
The Appellate Body of the WTO, responsible for settling international trade disputes, has been unable to function since 11 December. The development marks the crumbling of a pillar of the multilateral trading order. What does this mean for the cross-border movement of goods and services, cooperation between states, and the organisation itself?
Bundeswehr / Andrea Bienert

2019

Das Wichtigste zu Afghanistan auf einen Blick

by Ellinor Zeino

Bundesverteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer besucht Bundeswehrsoldaten am Hindukusch
Nach fast zwanzigjähriger NATO-Mission befindet sich Afghanistan 2019 an einem möglichen Wendepunkt. Afghanistans politische Ordnung, seine Stellung als westlicher Bündnispartner sowie die regionale Sicherheit stehen erneut zur Verhandlung. Ein möglicher US-Truppenrückzug wird Auswirkung auf die 39-Länder starke NATO-Mission, die Aufrechterhaltung der inneren Sicherheit sowie auf Afghanistans internationale Beziehungen haben. Hier zehn Punkte, die man zu Afghanistan wissen sollte.
sagesolar / flickr / CC BY 2.0

2019

Time to grow up!

by Sebastian Weise

The Internet urgently needs a new order
At first, Tim Berners Lee’s work in 1989 was intended to simplify the exchange of research results at CERN. In the end, the result of his efforts was crucial for changing the world. After all he developed the basis for a free exchange of information in which today people all over the world can participate in. But Tim Berners Lee is more than just the inventor of the World Wide Web. He is also one of the founding fathers of the idea of a free and open Internet. While the Internet has established itself as the central social medium, his original ideal of a free internet is in danger more than ever before.[1] In order to unfold the liberal and economic potential it is offering, a new or at least a further developed order is needed. One, that must also be defended against competing illiberal approaches.
David Gray, Reuters

2019

China: a developing country as a global power?

by Veronika Ertl, David Merkle

China has risen to being the second-largest national economy in the world; in terms of purchasing power parity, it is even the largest. Nevertheless, China insists on its status as a developing country and the special treatment in international regimes that goes with it. This is criticised by industrial countries, above all the US, as seeking unfair advantages. The EU has also increasingly been calling for China to move away from its developing country status, while it emphasises China’s role as a partner but also as a systemic rival.
https://pixabay.com/de/tastatur-computer-tasten-wei%C3%9F-886462/

2019

Eckpunkte einer Datenstrategie

by Pencho Kuzev

Wie der Weg für ein Datengesetz in Deutschland geebnet werden kann
Im Vorfeld der anstehenden digitalpolitischen Klausur des Bundeskabinetts, am 17. und 18. November im Schloss Meseberg, erläutern wir kurz wie die angedachte Datenstrategie den Weg für ein Datengesetz in Deutschland ebnen kann.
chrisstangier / flickr / CC BY-NC 2.0

2019

Anpassung statt Abschaffung

by Patricia Ehret

Überlegungen zur Weiterentwicklung des religionspolitischen Ordnungsmodells in Deutschland
Das über lange Zeit etablierte religionspolitische Ordnungsmodell gerät zunehmend unter Druck. Der Ruf nach einer Abschaffung oder grundsätzlichen Reform dieses Modells geht jedoch an den aktuellen Notwendigkeiten vorbei. Wie kann das religionspolitische Ordnungsmodell in Deutschland weiterentwickelt werden?
© CommScope / Flickr / CC BY-NC-ND 2.0

2019

Ein Ordnungsrahmen für die Weiterbildung

by Thomas Köster, Leonie Mader

Die digitale Arbeitswelt – wie vermag sie auszusehen? Die Antwort auf diese Frage zeichnet sich in Teilen schon ab, ist jedoch weiterhin offen. Doch so unterschiedlich die Szenarien auch sind, so haben sie gemein, dass eine steigende Bedeutung von Weiterbildung und lebenslangen Lernens eintreten wird. Dieses Papier arbeitet heraus, welche politischen Maßnahmen für mehr Weiterbildung und Weiterbildungskultur auf Basis der bisherigen Erkenntnisse sinnvoll erscheinen. Dabei fungiert die Soziale Marktwirtschaft als wirtschaftspolitisches Leitbild.
Axel Schmidt / Reuters

2019

10 Dinge, die man vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Merkel in Indien wissen sollte

by Peter Hefele, Peter Rimmele

Deutschland ist Indiens wichtigster Handelspartner innerhalb der EU und beide Staaten verbindet das gemeinsame Interesse an der Aufrechterhaltung einer regelbasierten internationalen Ordnung.
— 8 Items per Page
Showing 1 - 8 of 31 results.

About this series

Prägnant, auf das Wesentliche reduziert, aber immer hochaktuell. In der Reihe "kurzum" fassen unsere Expertinnen und Experten eine Fragestellung oder Problematik auf maximal zwei Seiten zusammen.