Interviews

Adobe Stock / Philip

Die USA und der Wettkampf um globale KI-Standards

Sechster Teil der Interviewreihe „Künstliche Intelligenz aus globaler Perspektive“

Dr. Joshua P. Meltzer ist Experte für internationales Handelsrecht und Handelspolitik. Als Senior Fellow im Global Economy and Development Program der Brookings Institution in Washington D.C. (USA) leitet er das Digital Economy and Trade Project. Dieses beschäftigt sich u. a. mit dem Zugang und Management von Daten, grenzüberschreitenden Datenströmen und Künstlicher Intelligenz (KI).

kas

Interview with Dr. Siddharth Tripathi on the upcoming EU-India Summit

How can the EU and India foster closer cooperation and strengthen their relationship?

On May 8th the leaders of the EU and India will virtually come together in a historic summit initiated by the Portuguese presidency of the Council of the EU. To strengthen democracy, the rules-based order and human rights remains a common goal. Another topic will be the fight against the Covid-19-pandemic. Prior to the summit we have asked our expert Dr. Siddharth Tripathi about future challenges in the relations.

istock / leolintang

KI als Zukunftstechnologie: wünschenswert, aber nicht vorrangig

Siebter Teil der Interviewreihe „Künstliche Intelligenz aus globaler Perspektive“

Dr. Ilham Akbar Habibie ist Vorsitzender des National ICT Council Indonesia, Mitgründer der International University Liaison Indonesia (IULI) und Unternehmer in der Luft- und Raumfahrtbranche.

Adobe Stock / Bartek Wróblewski

Was ist eigentlich Quantencomputing?

Ein Interview mit Prof. Dr. DiVincenzo

Prof. Dr. DiVincenzo, ein Pionier im Feld des Quantencomputing. Im Interview geht er auf die Grundlagen von Quantencomputing ein und führt die Potenziale für die Forschung und Entwicklung aus.

Magicbowls / Pexels; PeopleImages, rclassenlayouts, Madzia71, MarioGuti / istockphoto.com, Rumman Amin, Timur Kozmenko / Unsplash

Commitment to religious freedom - yesterday, today, tomorrow

Interviews with political and civil society experts

How can we ensure that the issue of religious freedom continues to occupy an important place in politics and civil society in the future? This interview volume explores this question and lets active and former parliamentarians have their say - as well as experts from civil society.

shutterstock/Gus Martinie

Künstliche Intelligenz: Der europäische Weg

Fünfter Teil der Interviewreihe „Künstliche Intelligenz aus globaler Perspektive“

Eva Maydell spricht mit uns über die Gestaltung der KI-Politik in der Europäischen Union. Sie ist Mitglied des Europäischen Parlaments und Sprecherin der EVP-Fraktion im Special Committee on Artificial Intelligence in the Digital Age (AIDA).

reuters/Tom Brenner

„Die neue US-Regierung muss schnelle Ergebnisse liefern“

Washington-Büroleiter der Konrad-Adenauer-Stiftung Paul Linnarz im Interview zu den Plänen der Biden-Regierung

Am 20. Januar wird der designierte US-Präsident Joe Biden vereidigt und sein Amt antreten. Biden kündigte an, direkt im Anschluss einige Maßnahmen in Kraft zu setzen, mit denen Entscheidungen der bisherigen Trump-Regierung zurückgenommen werden. Dies gilt insbesondere für die Corona-, Klima- und Außenpolitik.

REUTERS/Guglielmo Mangiapane

Regierungskrise in Italien: "Kaum jemand möchte Neuwahlen"

Mitte-Links-Koalition von Ministerpräsident Giuseppe Conte zerbricht am Streit um die EU-Coronahilfen

Mitten in der Corona-Krise ist in Italien die Mitte-Links-Regierung von Ministerpräsident Giuseppe Conte geplatzt. Der Chef der mitregierenden Kleinpartei "Italia Viva", Ex-Regierungschef Matteo Renzi, hat am Mittwoch die Rücktritte der beiden von seiner Partei gestellten Ministerinnen angekündigt. Damit steht die knappe Mehrheit der Regierungskoalition im Parlament auf der Kippe. Mit Dr. Nino Galetti, dem Leiter des Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Rom, haben wir über den Auslöser der Regierungskrise und mögliche Szenarien für eine Lösung gesprochen.

reuters

"Wirklich überraschend kam die Eskalation nicht"

Paul Linnarz, Leiter unseres Büros in Washington, im Interview über die Ereignisse

Anhänger des abgewählten amerikanischen Präsidenten Donald Trump haben gestern das Kapitol gestürmt. Die gemeinsame Sitzung von Senat und Repräsentantenhaus zur Zertifizierung der Präsidentschaftswahlergebnisse musste unterbrochen werden. Nach Polizeiangaben kamen vier Menschen ums Leben. "Zu dieser Stunde wird unsere Demokratie beispiellos angegriffen", erklärte der gewählte US-Präsident Joe Biden angesichts der Ereignisse, "ich bin wirklich schockiert und traurig, dass unsere Nation - so lange Leuchtfeuer und Hoffnung für Demokratie - an so einem dunklen Moment angekommen ist."

unsplash / Victor He

Singapur: Vorreiter und Maßstab bei Künstlicher Intelligenz?

Vierter Teil der Interviewreihe „Künstliche Intelligenz aus globaler Perspektive“

Zee Kin Yeong ist Deputy Commissioner der Personal Data Protection Commission in Singapur. Im Interview äußert er sich u.a. über den Aufbau eines Ökosystems des Vertrauens als Ziel einer globalen Politik im Umgang mit Künstlicher Intelligenz (KI).

— 10 Items per Page
Showing 1 - 10 of 28 results.

About this series

In our series "Interviews", talks and discussions are held with experts from the Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. on various topics.