Einzeltitel

Arbitration in Myanmar and other ASEAN countries

In Myanmar, not much awareness has been brought to the new Arbitration Law that passed in 2016, yet progress can already be observed as shown by the recent establishment of the Myanmar Arbitration Centre last August. Arbitration has the potential to encourage more foreign direct investment in a country ranked 110 among the 126 countries monitored in the Rule of Law Index by the World Justice Project (WJP). Through our publication “Arbitration in Myanmar and other ASEAN countries”, we seek to get the public more acquainted with this resolution procedure.

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Myanmar

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist in rund 80 Ländern auf fünf Kontinenten mit einem eigenen Büro vertreten. Die Auslandsmitarbeiter vor Ort können aus erster Hand über aktuelle Ereignisse und langfristige Entwicklungen in ihrem Einsatzland berichten. In den „Länderberichten“ bieten sie den Nutzern der Webseite der Konrad-Adenauer-Stiftung exklusiv Analysen, Hintergrundinformationen und Einschätzungen.