Positionen

Die Idee des Grundeinkommens

von Bernhard Vogel, Reinhard Marx

Ein Weg zu mehr Bürgerbeteiligung?

Im März 2010 war die Diskussion über die Zukunft des Sozialstaates in aller Munde. Während die Aufgeregtheit der seinerzeitigen Debatte heute abgeflaut ist, bleiben die grundsätzlichen Herausforderungen für einen zukunftsfähigen Sozialstaat bestehen. Dieser Beitrag erörtert die Frage nach der sozialethischen Bewertung des Modells Grundeinkommen: Wäre es ein Fortschritt oder eher ein Rückschritt bei der Reform des Sozialstaates? Würde es mehr oder weniger Teilhabe am gesellschaftlichen Alltag ermöglichen? Rede des Erzbischofs von München und Freising, Dr. Reinhard Marx, vom 10. März 2010.

Über diese Reihe

In dieser Broschürenreihe veröffentlicht die Konrad-Adenauer-Stiftung grundlegende Positionen zu wichtigen Themen der Zeit.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

ISBN

978-3-941904-70-5

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland