Tabellarischer Lebenslauf: Ernst Albrecht

29.06.1930in Heidelberg geboren
1948 Abitur in Brake
1948-1950 Studium der Philosophie und Theologie an den Universitäten Tübingen, Cornell (USA) und Basel
1950 Abschluß als B.A.
1950-1953 Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften in Tübingen und Bonn
1953 Abschluß als Diplomvolkswirt
1954-1956 Attaché beim Ministerrat der Montanunion in Brüssel
1956-1958 Leiter der Sektion „Gemeinsamer Markt“ bei der Regierungskonferenz zur Ausarbeitung der Römischen Verträge
1958-1967 Kabinettschef beim EWG-Kommissar Hans von der Groeben
1959 Promotion zum Dr. rer. pol.
1967-1970 Generaldirektor für Wettbewerb bei der EWG-Kommission
1970-1990 MdL in Niedersachsen
1971-1976 Finanzdirektor und Mitglied der Geschäftsleitung bei Bahlsen in Hannover
1976-1990 Ministerpräsident von Niedersachsen
1979-1990 stellvertretender Vorsitzender der CDU
1990-1997 Aufsichtsratvorsitzender der Eisen- und Hüttenwerke Thale AG
Kontakt

Dr. Andreas Grau

Dr

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Andreas.Grau@kas.de +49 2241 246-2270 +49 2241 246-2669