Fachkonferenz

10. Hafis Menschenrechtsdialog Weimar

Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2019

In den Demokratien spielen zivilgesellschaftliche Menschenrechtsorganisationen eine wichtige Rolle. Autoritäre Entwicklungen und immer begrenztere politische Spielräume konterkarieren diese wichtige Arbeit in vielen Ländern jedoch zunehmend.

Details

Programm

Begrüßung und Einführung

Dr. Oliver Ernst, Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Berlin

Lesung und Buchgespräch: Menschenrechte zwischen Rhetorik und Verwirklichung

Prof. Dr. Konrad Hilpert, LMU München

Prof. Dr. Ralf K. Wüstenberg, Europa-Universität, Flensburg

 

Im Gespräch mit Prof. Dr. Dirk Ansorge, Philosophisch-Theologische Hochschule, Sankt Georgen

Podiumsdiskussion: Menschenrechtsverteidiger unter Druck – was können wir tun?

Prof. Dr. Beate Rudolf, Deutsches Institut für Menschenrechte, Berlin

Ulrike Schwabe, Menschenrechtspreis der Stadt Weimar, Ausländerbeauftragte, Weimar

Maede Soltani, Menschenrechtsaktivistin, Nürnberg

 

Moderation: Martin Lessenthin, IGFM, Frankfurt a.M.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

mon ami Jugend- und Kulturzentrum
Goetheplatz 11,
99423 Weimar
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt