Diskussion

Café und Debatte Mexiko

Las candidaturas independientes desde una perspectiva jurídica
Die Veranstaltung wird vom Rechtsstaatsprogramm Lateinamerika der KAS (RSPLA)und dem mexikanischen Institut für konstitutionelles Prozessrecht (IMDPC) durchgeführt.

Details

Deises Mal wurde als Thema die unabhängigen Kandidaturen aus juristischer Perspektive ausgewählt. Leiter und Teilnehmer an der Debatte werden etablierte Experten sein, wie zum Beispiel Jorge Javier Romero, Akademiker und Experte in konstitutionellem Recht und Politikwissenschaft, César Astudillo, leitender Forscher des Instituts für juristische Forschung der UNAM und Iván Castillo, Experte für Menschenrechte, konstitutionellem Recht und Wahlrecht. Es werden etwa 30 Teilnehmer erwartet aus Akademie, Politik, internationale Kooperation, der Zivilgesellschaft und aus den Bereichen der Legislative, Judikative und Exekutive Mexikos.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Mexiko-Stadt, Mexiko

Kontakt

Dr. Marie-Christine Fuchs

Dr

Leiterin des Rechtsstaatsprogramms Lateinamerika

Marie-Christine.Fuchs@kas.de +57 1 7430947 +57 1 32146-20
Kontakt

Andrés Villegas

Andrés Villegas bild

Projektkoordinator / Wissenschaftlicher Mitarbeiter

andres.villegas@kas.de +57 1 7430947 ext. 213

Bereitgestellt von

Rechtsstaatsprogramm Lateinamerika (Kolumbien)