Forum

Deutschland, Europa und Lateinamerika

Die gemeinsame Zukunft partnerschaftlich gestalten

Deutschland, Europa und Lateinamerika stehen vor globalen Herausforderungen. Vor dem Hintergrund gemeinsamer Wertvorstellungen gilt es, diese wirkungsvoll und nachhaltig zu meistern.

Details

Programm

14.30 Uhr

Begrüßung

Eckart von Klaeden MdB

Außenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Dr. Martin Wansleben

Hauptgeschäftsführer des Deutschen

Industrie- und Handelskammertages e.V.

Anton Pfeifer

Staatsminister a.D., stellv. Vorsitzender

der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

14.45 Uhr

Einführung

Volker Kauder MdB

Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion

im Deutschen Bundestag

15.00 Uhr

Eröffnung

„PERSPEKTIVEN FÜR EINE DEUTSCHE UND EUROPÄISCHE LATEINAMERIKAPOLITIK”

Dr. Angela Merkel MdB

Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland

15.20 Uhr

Soledad Alvear

Senatorin der Republik Chile, Vorsitzende der

Christlich-Demokratischen Partei Chiles (PDC),

ehemalige Außenministerin

15.35 Uhr

Germán Martínez

Präsident des Partido Acción Nacional de México (PAN),

ehemaliger Minister für öffentliche Angelegenheiten

15.50 Uhr

Dr. Benita Ferrero-Waldner

EU-Kommissarin für Außenbeziehungen und

Europäische Nachbarschaftspolitik

Moderation:

Dr. Gerhard Wahlers

Stellv. Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung

16.10 Uhr

Pause

16.30 Uhr

„LATEINAMERIKA – DEUTSCHLAND UND EUROPA: PARTNERSCHAFT FÜR DAS 21. JAHRHUNDERT”

Präsentation der Lateinamerika-Strategie der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Eckart von Klaeden MdB

Außenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion

im Deutschen Bundestag

16.45 Uhr

WIRTSCHAFT: „LATEINAMERIKA UND EUROPA ALS INVESTITIONS- UND HANDELSPARTNER”

Podiumsdiskussion:

Bodo Liesenfeld

Vorsitzender des Lateinamerika Vereins e.V. (LAV)

Henrique Costa Rzezinski

Vize-Präsident EMBRAER, S.A., Brasilien

Matthias Kleinhempel

CEO von Siemens Argentinien und Präsident

der Deutsch-Argentinischen Industrie- und

Handelskammer

Norbert Steiner

Vorsitzender des Vorstandes der K+S AG

Moderation:

Hermann-Josef Knipper

Stellv. Chefredakteur des „Handelsblatt”

18.00 Uhr

POLITIK: „GEMEINSAME AUSSENPOLITISCHE HERAUSFORDERUNGEN”

Podiumsdiskussion:

Patricio Walker

Abgeordneter der Christlich-Demokratischen

Partei Chiles (PDC), ehemaliger Präsident des

Abgeordnetenhauses Chiles

Eduard Lintner MdB

Berichterstatter für Lateinamerika der

CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

im Auswärtigen Ausschuss

Héctor Larios Córdoba

Vorsitzender der Fraktion des Partido Acción

Nacional (PAN) im Abgeordnetenhaus Mexikos

Peter Weiß MdB

Vorsitzender des Arbeitskreises Lateinamerika

der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Moderation:

Dr. Hildegard Stausberg

Lateinamerika-Korrespondentin „Die Welt”

19.15 Uhr

Ausblick

Dr. Christian Ruck MdB

Stellv. Vorsitzender der CSU-Landesgruppe

und Entwicklungspolitischer Sprecher der

CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

19.30 Uhr

Ausklang

Das Programm finden Sie in der rechten Navigation als PDF zum Download.

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Reichstagsgebäude, Eingang Süd, Scheidemannstraße, Sitzungssaal der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Berlin

Referenten

Dr. Angela Merkel MdB
Eckart von Klaeden MdB
Volker Kauder MdB
Dr. Benita Ferrero-Waldner
Soledad Alvear
Germán Martínez

Publikation

„Regionale Integration vorantreiben“: Teilnehmer der KAS-Lateinamerika-Konferenz empfehlen die Unterstützung von Transformationsprozessen in Lateinamerika
Jetzt lesen
„Partnerschaft mit Leben füllen“: Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel sieht gute Chancen für eine Zusammenarbeit Europas mit Lateinamerika
Jetzt lesen
Kontakt

Reinhard Willig

Head of the KAS office in Namibia and Angola