Seminar

Die USA und Deutschland

Lebensnotwendigkeiten europäischer Staaten müssen nicht immer auch Lebensnotwendigkeiten der USA sein und umgekehrt; daraus können sich Verschiedenheiten der politischen Auffassungen ergeben, die zu selbständigem politischem Vorgehen führen können. So wie es Konrad Adenauer schon in seiner Rede vor den „Grandes Conférences Catholiques“ in Brüssel am 25.9.1956 benannte, stehen die Lebensnotwendigkeiten der transatlantischen Partner hier im Mittelpunkt.

Details

In unserem Seminar im ehemaligen Feriendomizil Konrad Adenauers wollen wir einen Blick auf die Geschichte, den Zustand und die Perspektiven der Deutsch-Amerikanischen Beziehungen werfen. Die anstehenden Präsidentschafts-Wahlen im Jahr 2020 und die Herausforderungen durch den aktuellen Zustand der transatlantischen Beziehungen werden zu beleuchten sein.

Teilnahmebeitrag: 400 € pro Person (inkl. Unterkunft und Verpflegung, ohne Getränke)

Bitte beachten Sie unsere AGBs!

Teilen

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Villa La Collina & Accademia Konrad Adenauer, Internationale Begegnungsstätte für Politik, Wirtschaft und Kultur
Via Roma 11,
22011 Griante-Cadenabbia
Italien
Zur Webseite

Anfahrt