Diskussion

Die Würde des Menschen ist unantastbar

Universalität der Menschenrechte und Möglichkeit ihrer Einschränkung

Eine Veranstaltung im Rahmen der Karlsruher Wochen gegen Rassismus 2019

Details

Das Grundgesetz feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Seit seinem Inkrafttreten steht es als Garant für die freiheitlich-demokratische
Grundordnung der Bundesrepublik sowie für die Wahrung der Grund- und Menschenrechte. Doch wie steht es um diesen Garanten der
Menschenrechte in Zeiten, in denen diese zunehmend – politisch und gesellschaftlich – unter Druck geraten?

Wir diskutieren mit Alexander Gorskiy, dem promovierten Staatsrechtler und wissenschaftlichen Mitarbeiter an der Juristischen Fakultät
der Universität Tübingen.


Auf Ihre Anmeldung zu dieser kostenlosen Veranstaltung freuen wir uns!

Hier finden Sie das Programm zum Download: Programmheft_KWgR 2019.pdf
Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Ev. Stadtkirche Karlsruhe, Hanns-Löw-Saal
Kreuzstr. 13,
76133 Karlsruhe

Anfahrt

Referenten

  • Alexander Gorskiy
    Kontakt

    Alina Dorn