Symposium

Entwicklungszusammenarbeit neu denken

Symposium anlässlich des 80. Geburtstages von Professor Dr. Peter Molt

Vor dem Hintergrund Prof. Molt´s Wirken und seiner Verdienste um die Entwicklungszusammenarbeit im Allgemeinen und für die Internationale Zusammenarbeit der KAS im Besonderen, widmen wir ihm das Symposium "Entwicklungspolitik neu denken".

Details

Programm

17.00 Uhr

Begrüßung/Laudatio

Prof. Dr. Bernhard Vogel

Ministerpräsident a.D., Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung

17.30 Uhr Plenum

Impulsreferate von:

Prof. Theodor Hanf

Universität Freiburg

„Demokratisierung als Voraussetzung für dauerhafte Entwicklung

Arnold Vaatz MdB

stv. Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

„Menschenrechte“

Dr. Christian Ruck MdB

Vorsitzender der Arbeitsgruppe für wirtschaftliche

Zusammenarbeit und Entwicklung der CDU-/CSU-Fraktion im Bundestag

„Zusammenarbeit mit Schwellenländern“

Dr. Klemens van de Sand

ehem. Unterabteilungsleiter im Bundesministerium

für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

„Was ist aus der Armutsbekämpfung und partizipierter Entwicklungshilfe geworden?“

18.50 Uhr Kommentar

Prof. Dr. Peter Molt

19.20 Uhr Schlusswort

Dr. Gerhard Wahlers

Stellvertretender Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung

19.30 UhrEmpfang

Sie können sich gerne anmelden: anmeldung-berlin@kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Referenten

  • Prof. Dr. Bernhard Vogel
    • Prof. Dr. Theordor Hanf
      • Arnold Vaatz MdB
        • Dr. Christian Ruck MdB
          • Dr. Klemens van de Sand
            • Prof. Dr. Peter Molt
              • Dr. Gerhard Wahlers

                Publikation

                „Demokratie kann nur von innen gelingen“: Über die Zukunft der Entwicklungszusammenarbeit – Symposium zu Ehren Prof. Dr. Peter Molts
                Jetzt lesen
                Kontakt

                Sabine Gerhardt