Seminar

Erneuerbare Energien als Grundlage eines nachhaltigen Wirtschaftsmodells

Deutsche Erfahrungen mit der Energiewende
Eine stabile Wirtschaft, eine ambitionierte Energieagenda und hohe OECD-Klimaschutzziele machen Chile zu einem attraktiven Markt für Wind- und Solarenergie.

Details

Unternehmer und potenzielle Investoren aus Deutschland reisen im April nach Santiago, um sich vor Ort mit politischen Entscheidern auszutauschen. Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert im Rahmen der Reise einen Workshop, der deutsche und chilenische Experten zusammenführt. Im Mittelpunkt der Gespräche soll der Erfahrungsaustausch im Bereich Umwelt- und Energiepolitik stehen. Deutschland hat auf diesem Politikfeld Erfahrungen einzubringen, die Chile auf dem Weg zu einem nachhaltigen Wirtschaftsmodell nutzen kann.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Konrad-Adenauer Stiftung
Enrique Nercasseaux 2381,
Chile
Zur Webseite

Anfahrt

Kontakt

David Gregosz

David Gregosz bild

Koordinator für Internationale Wirtschaftspolitik

David.Gregosz@kas.de +49 30-26996-3516 +49 30-26996-53516

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Venezuela