Diskussion

Europa-Rede

Die Europa-Rede ist eine jährlich wiederkehrende Veranstaltung unter Mitwirkung der höchsten Repräsentanten der Europäischen Union zur Zukunft Europas. Sie wird an einem Ort europäischen Schicksals gehalten, in Berlin, wo am 9. November 1989 mit dem Fall der Mauer das große, nun nicht mehr geteilte Europa möglich geworden ist.

Details

Verfolgen Sie die Veranstaltung am 8. November um 18.45 Uhr live hier.

"Für die Generation meiner Kinder steht Europa für ein ganz besonderes Versprechen. Um dieses Versprechen zu erfüllen, müssen wir unsere Einheit und unsere innere Stärke wiederfinden." Dr. Ursula von der Leyen
Dr. Ursula von der Leyen, die gewählte Präsidentin der Europäischen Kommission, wird am 8. November 2019 im Allianz Forum in Berlin die zehnte Europa-Rede halten, die dieses Jahr im Rahmen der Initiative „Wir sind Europa!“ stattfindet. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Die Europa-Rede ist eine jährlich wiederkehrende Veranstaltung unter Mitwirkung der höchsten Repräsentanten der Europäischen Union zur Zukunft Europas. Sie wird an einem Ort europäischen Schicksals gehalten, in Berlin, wo am 9. November 1989 mit dem Fall der Mauer das große, nun nicht mehr geteilte Europa möglich geworden ist.
 

Der Zugang erfolgt nur auf persönliche Einladung. Alternativ bieten wir einen Livestream an. 

Programm

19:00 Uhr Begrüßung

Prof. Dr. Norbert Lammert
Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung,
Präsident des Deutschen Bundestages a. D.

19:10 Uhr Grußwort

Dr. Angela Merkel
Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland

19:20 Uhr Europa-Rede

Dr. Ursula von der Leyen
Gewählte Präsidentin der Europäischen Kommission

19:50 Uhr Dank

Michael Schwarz
Geschäftsführer der Stiftung Mercator

19:55 Uhr Podiumsdiskussion zum Thema „Wir sind Europa!“

moderiert durch

Anke Plättner
Vorstand Internationale Journalisten-Programme e. V.,
Projektleitung „Wir sind Europa“

20:15 Uhr Schlusswort

Dr. Volker Hassemer
Vorsitzender des Vorstandes Stiftung Zukunft Berlin,
Senator a. D.
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Livestream Online

Publikation

„Ein Europa, das seine Zukunft beherzt in die Hand nimmt“: Dr. Ursula von der Leyen, gewählte Präsidentin der EU-Kommission, hielt die zehnte Europa-Rede der Konrad-Adenauer-Stiftung
Jetzt lesen
Dr. Ursula von der Leyen European Commission