Workshop

Fortbildungsreihe für Imame und Predigerinnen

Die Religion ist eine wichtige Gestaltungskraft in der Gesellschaft. Daher richtet sich eine Fortbildungsreihe der Fondation Ahmed Tlili und der Konrad-Adenauer-Stiftung Tunis an Predigerinnen und Imame in allen Regionen Tunesiens. Es geht darum, diese wichtigen Akteure des religiösen Lebens für ihre Rolle in der Demokratie zu sensibilisieren und ihre Kompetenzen zu stärken – auch um der Gefahr einer Radikalisierung vorzubeugen.

Details

Wichtige Inhalte der Fortbildung sind die Rolle der Religion in der tunesischen Verfassung, die gesellschaftliche Funktion der Predigerinnen und Imame, sowie praktische Hinweise zur Gestaltung der Freitagspredigt und der Rolle der Frau in der Organisation der Moscheen. Etwa 40 Teilnehmer/innen aus dem Großraum Tunis kamen vom 08.-10. März 2019 nach Hammamet, um sich über diese Themen in konzentrierter Atmosphäre auszutauschen. Das Seminar war darüber hinaus von lebendigen Diskussionen zu aktuellen religionspolitischen Themen, wie dem Erbrecht der Frau geprägt. Die starke weibliche Präsenz ließ auch Fragen nach einem Predigtrecht der Frauen laut werden.

Zum Kalender hinzufügen
Kontakt

Lucia Kremer

Lucia  Kremer bild

Programmbeauftragte

Kontakt

Dr. Holger Dix

Dr

Leiter des Länderbüros Tunesien/Algerien

holger.dix@kas.de (00216) 70 018 080 (00216) 70 018 099