Diskussion
ausgebucht

Geboren 1938. Wohnhaft Liebknechtstraße

Schulveranstaltung

Zeitzeugenbesuch im Gymnasium Antonianum Vechta

Details

Programmablauf dieser Schulveranstaltung

07:55 Uhr Begrüßung und Einführung

Daniel Feldhaus,
Leiter des HEBF Weser-Ems
OStR Olaf Bröcker
Projektkoordinator am Gymnasium Antonianum Vechta

08:05 Uhr Zeitzeugenbericht: „Bedrohter Alltag. Leben und Überleben in der DDR“

Dietmar Linke
Pfarrer i.R. Publizist und Autor

Anschließend: Gespräch und Fragerunde
Moderation: OStR Olaf Bröcker

09:55 Uhr Schlusswort: Daniel Feldhaus

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Gymnasium Antonianum Vechta
Willohstraße 19,
49377 Vechta
Deutchland

Referenten

  • Dietmar LInke
    • Pfarrer i.R.
      • Publizist und Autor
        Kontakt

        Daniel Feldhaus

        Daniel Feldhaus bild

        Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Politischen Bildungsforum Berlin

        daniel.feldhaus@kas.de +49 30 269 96 3806
        Kontakt

        Ingrid Pabst

        Ingrid Pabst bild

        Sekretärin/Sachbearbeiterin

        Ingrid.Pabst@kas.de +49 441 2051 799-0 +49 441 2051 799-9