Expertengespräch

Sicherheitspolitische Gesprächsrunde zur geopolitischen Situation Europas

Am 12. November veranstaltet die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Gesellschaftskammer der Russischen Föderation eine Gesprächsrunde zur sicherheitspolitischen Lage Europas.

Details

Neben der derzeitigen geopolitischen Lage werden ebenfalls Möglichkeiten der wirtschaftlichen Kooperation zwischen Russland und Europa und die Vision des Wirtschaftsraumes Lissabon-Wladiwostok diskutiert. Die Gesprächsrunde findet als deutsch-russisch-französischer Trialog statt. An der Veranstaltung nehmen Vertreter der KAS, der Gesellschaftskammer der RF, Abgeordnete aus Russland und Deutschland sowie Experten des Pariser Institutes für Internationale und Strategische Beziehungen (IRIS) teil.
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Moskau, Russland

Kontakt

Dr. Thomas Kunze

Dr. Thomas Kunze @Foto-Haensel

Leiter des Auslandsbüros und Landesbeauftragter für die Russische Föderation

info.russland@kas.de +7 495 6260075 | +998 712155201 +7 495 6260076 | +998 712553094

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Russland