Diskussion

Heimat und Vielfalt

Zuwanderung und Integration in Bonn und der Region

Die Veranstaltung in Bonn soll die Herausforderungen und Chancen thematisieren, die mit der Gestaltung der Integration von Zuwanderern und Flüchtlingen verbunden sind. Ziel ist der konstruktive Austausch mit Experten und Bürgern.

Details

Mittwoch, 17.06.2015

Ab 17.15 UhrEinlass

18.00 – 18.15 Uhr Begrüßung und Einführung

Dr. Ludger Gruber

Stv. Leiter Politische Bildung und Leiter des Politischen Bildungsforums NRW, Konrad-Adenauer-Stiftung, Sankt Augustin

18.15 – 18.45 Uhr Faktencheck

Zuwanderung nach Deutschland – Fakten und Ausblick

Dr. Holger Kolb

Leiter des Arbeitsbereichs Jahresgutachten beim Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Zuwanderung und Integration, Berlin

18.45 – 19.30 Uhr Podiumsdiskussion

Perspektive Wirtschaft

Goodarz Mahbobi

Managing Director axxessio GmbH

Perspektive Zivilgesellschaft/Religion

Jean-Pierre Schneider

Direktor des Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.

Perspektive Politik

Ashok-Alexander Sridharan

Erster Beigeordneter und Stadtkämmerer von Königswinter

Perspektive Migranten

Oyun Ishdorj

Beisitzerin im Vorstand des Landesintegrationsrates NRW, Mitglied des Integrationsrates Bonn

Moderation:

Daniela Tepper

Journalistin, Köln

19.30 UhrSchlusswort

Dr. Pascal Kreuder

Koordinator Sonderprojekte

Stehempfang im Anschluss

Programmänderungen vorbehalten

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

LVR-LandesMuseum Bonn
Colmantstraße 14-16,
53115 Bonn
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Publikation

Deutschland muss sich mehr um Talente und Köpfe bemühen: Zuwanderung und Integration in Bonn und der Region
Jetzt lesen
Kontakt

Dr. Pascal Henke (geb. Kreuder)