Fachkonferenz

II Internationale Konferenz China & Lateinamerika

Enfoques Multidisciplinarios
Die II Internationale Konferenz China & Lateinamerika findet am 08.11.2017 in der Universität "Pontifica Universidad Católica de Chile" im Auditorium Andrónico Luksic Abaroa auf dem Camups San Joaquín statt.

Details

Bei der II Internationalen Konferenz China & Lateinamerika kommen internationale Experten von 40 verschiedenen Institutionen aus Lateinamerika, China, Europa und den USA zusammen. Sie werden die Komplexität des Verhältnisses zwischen China und Lateinamerika analysieren und sich auf folgende Bereiche konzentrieren: 1) Politik und internationale Beziehungen, 2) Kultur und Geschichte, 3) Geopolitik und - Strategie, 4) Umweltschutz, 5) Gender, 6) Wirtschaft und Investition und 7) Absatz und Handel. Zusätzlich wird es eine Besprechungsrunde geben, in der die Beziehung zwischen China und Lateinamerika in Bezug auf die Ära Trump analysiert wird.

Anmeldungen unter: www.asiapacific.cl/portal/

Programm

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Pontifica Universidad Católica de Chile - Campus San Joaquín - Av. Vicuña Mackenna 4860, Macúl, Santiago

Kontakt

Gunter Rieck Moncayo

Gunter Rieck Moncayo bild

Leiter Regionalprogramm „Soziale Ordnungspolitik in Lateinamerika“ (SOPLA)

gunter.rieck@kas.de +56 22 233 57 33

Bereitgestellt von

Regionalprogramm "Soziale Ordnungspolitik in Lateinamerika" (SOPLA)