Workshop

Parteiberatung :: Organisation und Kommunikation

Das Auslandsbüro der Konrad Adenauer Stiftung in Montevideo organisiert mit seinem Regionalprogramm „Parteienförderung und Demokratie in Lateinamerika" einen Beratungseinsatz für die Partei Patria Querida in Paraguay.

Details

Vom 20. bis zum 23. September werden 25 Führungskräfte von Patria Querida mit hochkarätigen Dozenten aus Argentinien, Uruguay und Paraguay über Parteistrukturen, politische Kommunikation, öffentliche Meinung und weitere Themen diskutieren, die im Lateinamerika von heute für den Erfolg einer politischen Partei entscheidend sind.

http://www.kas.de/wf/doc/kas_132480-1290-4-30_220.png

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Asunción, Paraguay

Kontakt

Dr. Kristin Wesemann

Dr

Leiterin Regionalprogramm "Parteienförderung und Demokratie in Lateinamerika"

Kristin.Wesemann@kas.de +598 2902 0943 - 108
Kontakt

Ángel Arellano

Ángel Arellano bild

Projektkoordinator

angel.arellano@kas.de +598 2902 0943-101

Bereitgestellt von

Regionalprogramm "Parteienförderung und Demokratie in Lateinamerika"