Diskussion

"Recht und Gerechtigkeit"

Impuls und Diskussion

Details

In unserer Veranstaltung definieren wir die Begriffe Recht und Gerechtigkeit und hinterfragen, ob Recht auch immer Gerechtigkeit schafft. Wir diskutieren, wie unser Rechtsstaat funktioniert.

Herzlich laden wir Sie zur Diskussion und freuen uns auf einen spannenden Abend!

 

Programm

18.00 Uhr

Begrüßung und Einführung

Alexandra Mehnert

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.


18.10 Uhr

Impuls: „Was ist Recht und was ist Gerechtigkeit?“ und was hat es miteinander zu tun?

Ministrialdirgent Dr. Frank Warnecke

Abteilungsleiter „Zivil- und Öffentliches Recht“ im Ministerium für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt


18.25 Uhr

Ist Recht auch immer Gerechtigkeit? – Das Funktionieren unseres Rechtsstaates

Diskussion mit


Ministerialdirigent Dr. Frank Warnecke

Abteilungsleiter Zivil- und Öffentliches Recht“ im Ministerium für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt


Albrecht Steinhäuser

Der Beauftragte der Evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung Sachsen-Anhalt


Moderation:

Dr. Franz Kadell

Journalist, Regierungssprecher a.D., ehemaliger Chefredakteur der Volksstimme


Get together


Organisatorisches/Anmeldung

Wir bitten um verbindliche Anmeldung – per Antwortformular (Post/Online), Telefon, Fax oder E-Mail. Sie gilt als angenommen, wenn Sie keine Absage erhalten. Es wird kein Tagungsbeitrag erhoben.

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial von den Teilnehmern zeitlich unbegrenzt für online und print erstellte Veranstaltungsberichte, Jahresberichte, Jahresprogramme und Einladungen durch die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden darf. Sollten Sie nicht einverstanden sein, bitten wir um kurze Information vor Ort.

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen.

Fahrtkosten können nicht erstattet werden. Sollte es vorkommen, dass wir die Veranstaltung räumlich und/oder zeitlich verlegen oder absagen müssen, benachrichtigen wir Sie umgehend. Weitere Ansprüche aufgrund einer Veranstaltungsabsage oder -verlegung bestehen ausdrücklich nicht.


Rückmeldungen/Feedback
Anregungen, Lob und Kritik können Sie gerne an die Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt richten unter alexandra.mehnert@kas.de oder an feedback-pb@kas.de.


Tagungsbüro:

Anja Gutsche

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

Franckestr. 1, 39104 Magdeburg

Tel.: 0391-520887101, Fax: 0391-520887121

e-mail: anja.gutsche@kas.de

www.kas.de/sachsen-anhalt

www.facebook.com/kas.sachsenanhalt


Organisation und Tagungsleitung:

Alexandra Mehnert

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.,

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt


Tagungassistenz:

Isa Fäths

Stefan Feldt

 

Teilen

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Konrad-Adenauer-Stiftung, Franckestraße 1 (3. OG), 39104 Magdeburg

Referenten

Ministerialdirigent Dr. Frank Warnecke (Abteilungsleiter „Zivil- und Öffentliches Recht“ im Ministerium für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt)
Albrecht Steinhäuser
Dr. Franz Kadell
Alexandra Mehnert