Ausstellung

RUPRECHT VON KAUFMANN

Ein Überblick
Die traditionelle Einzelausstellung zum Jahresabschluss mit Arbeiten eines herausragenden EHF-Stipendiaten der Bildenden Kunst ist 2007 dem Künstler Ruprecht von Kaufmann gewidmet. Dauer der Ausstellung: 22.11.07-09.01.08, geöffnet: Mo-Fr 09-17 h

Details

Die mit Spannung erwartete Soloschau präsentiert einen Rückblick auf das bisherige malerische und installative Schaffen des Ausnahmekünstlers und zwei Serien bislang unbekannter Arbeiten. Bei den neuen Werken handelt es sich um eine Gruppe skulptural in den Raum greifender, großformatiger Malereien auf Gummi und einen Berlin-Zyklus aus 22 kleinen Gouachen auf Papier.

Ruprecht von Kaufmann, dessen Werke bereits in einige der weltweit wichtigsten Sammlungen aufgenommen sind, beschäftigt sich vor allem mit existenziellen Grenzerfahrungen des Menschen. Seine spektakulären Arbeiten verbinden altmeisterliche Virtuosität mit zeitgenössischer Bildsprache. Zur Vernissage am 21. November um 20 Uhr, zu der eine persönliche Einladung erforderlich ist, wird auch der Komponist und Pianist Mario Wiegand erwartet, der speziell für diesen Anlass ein Programm aus Eigenkompositionen zusammenstellt.

Bei der Ausstellung werden auch diese Werke zu sehen sein:

http://www.kas.de/upload/bilder/EHF-Stipendiaten/kaufmann_gummi.jpg
Detail aus 'Wolf im Kopf', 2007, Acryl auf Gummi, 140 x 210

http://www.kas.de/upload/bilder/EHF-Stipendiaten/kaufmann_lightness.jpg
the unbearable lightness of being (part 2), 2003, Öl auf Leinwand, Glas, 82 x 78

http://www.kas.de/upload/bilder/EHF-Stipendiaten/kaufmann_oneway.jpg
One Way, 2003-2004, Öl auf Leinwand, Diptychon, je 130 x 180

http://www.kas.de/upload/bilder/EHF-Stipendiaten/kaufmann_spree.jpg
Spree, 2005, Guache auf Papier, 11,5 x 12,5

http://www.kas.de/upload/bilder/EHF-Stipendiaten/kaufmann_berlinzyklus.jpg
Handykamera, 2007, Guache auf Papier, 12,5 x 11

http://www.kas.de/upload/bilder/EHF-Stipendiaten/kaufmann_fraumitvoegeln.jpg
Gloomy Sunday, 2002, Öl auf Leinwand, 163 x 178

http://www.kas.de/upload/bilder/EHF-Stipendiaten/kaufmann_muenchhausen.jpg
Der Wille des Baron von Münchhausen, 2005, Kohle und Acryl auf Papier, 149 x 194

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Referenten

Mario Wiegand
Kontakt

Dr. Hans-Jörg Clement

Dr

Stellv. Leiter der Hauptabteilung Begabtenförderung und Kultur/Leiter Kultur und Kurator/Geschäftsführer EHF 2010

Hans-Joerg.Clement@kas.de +49 30 26996-3221
Kontakt

Ursula Moss

Ursula Moss bild

Kulturassistentin

Ursula.Moss@kas.de +49 30 26996-3220