Seminar

Seminar: Reflexionen über Autonomie in Bolivien

Die Stiftung zur Unterstützung des Parlaments und der Bürgerbeteiligung (FUNDAPPAC) und die Konrad-Adenauer-Stiftung Bolivien laden Sie zum Seminar "Reflexionen über Autonomie in Bolivien" ein.

Details

Das Seminar wird am Freitag, den 11. Mai 2018 um 09:00 Uhr, in der Jurafakultät der "Universidad Mayor de San Andrés" (UMSA) stattfinden.

Programm

09.00Registrierung der Teilnehmenden

09.30 Willkommensrede

Dr. Franz Remy Camacho- Dekan der Fakultät für Rechts- und Politikwissenschaften an der UMSA

09.40 Einführung ins Seminar

Juan Pablo Ferrufino - Leiter der FUNDAPPAC

10.00 Herausforderungen und Fortschritte des Autonomieprozesses in Bolivien

Justino Avendaño Renedo - Dozent für Jura an der UMSA

11.00Pause

11.15Autonomie in der Praxis: Kompetenzrahmen

Alejandro Saavedra - Leiter für autonomiebezogene Finanzangelegenheiten, Staatliche Dienststelle für Autonomien (SAE)

12.15Fragen und Diskussion

12.45Abschluss

Programm

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Facultad de Derecho –Universidad Mayor de San Andrés, La Paz

Kontakt

Dr. Georg Dufner

Dr

Leiter des Auslandsbüros in Bolivien und des Regionalprogramms PPI

georg.dufner@kas.de +591 22 71 26 75

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Bolivien