Seminar

Was ist soziale Gerechtigkeit?

Was soziale Gerechtigkeit ist, wie sie sich im Sozialstaat und seinen zentralen Ausprägungen darstellt, was die CDU darunter versteht und wie soziale Gerechtigkeit gesichert und zukunftsfest gemacht werden kann, beleuchten wir mit unserem Seminar.

Details

Freitag, 24. August 2007

16.30 - 18.00 Uhr

"Soziale Gerechtigkeit" - Schlüsselwort und Querschnittthema in der politischen Debatte

Dr. Alfred Etheber, Aachen

Referent für ethische Grundsatzfragen beim Diözesan Caritasverband für das Bistum Aachen

19.00 - 22.00 Uhr

Grundprinzipien und Aufbau des Sozialstaates

Dr. Guido Raddatz, Berlin

Stiftung Marktwirtschaft

Samstag, 25. August 2007

9.00 - 10.30 Uhr

Wie muss eine sozial gerechte Familienpolitik ausehen?

Peter Bauch, Mühlheim

Dozent und Berater

11.00 - 12.30 Uhr

Ist die soziale Gerechtigkeit noch bezahlbar?

Eine Kontroverse am Beispiel der Gesundheitspolitik

Peter Bauch, Mühlheim

14.00 - 15.30 Uhr

Was versteht die Union unter sozialer Gerechtigkeit?

Dr. Ralf Brauksiepe MdB, Berlin

Arbeitsmarkt- und sozialpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und

Stellv. Vorsitzender der Christlich-demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA)

Was zeichnet eine sozial gerechte Wirtschaftspolitik aus?

Dipl.-Ökonom Christian Rüttgers, Duisburg

Mercator School of Management, Fachbereich Betriebswirtschaft

19.00 - 20.30 Uhr

Die Generationengerechtigkeit sichern - aber wie?

Dieter Hackler, Bonn

Abteilungsleiter im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Bundesvorstandsmitglied des Evangelischen Arbeitskreises der CDU (EAK)

Sonntag, 26. August 2007

9.00 - 10.30 Uhr

Ist die soziale Gerechtigkeit ein Opfer der Globalisierung?

Dr. Matthias Meyer, Bonn

Leiter des Bereichs Kirche und Gesellschaft der Deutschen Bischfskonferenz

11.00 - 12.30 Uhr

FairTrade - Wie sieht ein gerechter Interessenausgleich in den internationalen Handelsbeziehungen aus?

Angelique Herzberg, Düsseldorf

Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre der Universität Düsseldorf

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Eichholz / Wesseling

Referenten

Dr. Ralf Brauksiepe
Dr. Guido Raddatz
Dieter Hackler
Dr. Alfred Etheber
Peter Bauch
Dipl.-Ökonom Christian Rüttgers
Dr. Matthias Meyer
Angelique Herzberg
Was ist soziale Gerechtigkeit?