Expertengespräch

XXIII jährliches Verfassungsrichtertreffen Lateinamerika

Das Rechtsstaatsprogramm Lateinamerika der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Oberste Gerichtshof Brasiliens veranstalten zusammen dieses Treffen, das mittlerweile zum 23. Mal organisiert wird.

Details

Die gewählten Themen für das diesjährige Treffen sind:

- Sklaverei in der Moderne

- Ethik in der Justiz und bewährte Praktiken in der Justizverwaltung

- Die Rolle der Verfassungsgerichte im Kampf gegen Korruption

- Grundrechte, Verfassung und Wirtschaft

Erwartet werden Mitglieder der Verfassungsgerichte aus Ländern, wie Brasilien, Chile, Costa Rica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Honduras, Kolumbien, Nicaragua, Peru, Panama und Uruguay, sowie Mitglieder des Interamerikanischen Gerichtshofs für Menschenrechte und des Bundesverfassungsgerichts.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Brasília
Brasil
Zur Webseite

Alternativer Veranstaltungsort

Brasilia, Brasil.

Anfahrt

Kontakt

Dr. Marie-Christine Fuchs

Dr

Leiterin des Rechtsstaatsprogramms Lateinamerika

Marie-Christine.Fuchs@kas.de +57 1 7430947 +57 1 32146-20

Bereitgestellt von

Rechtsstaatsprogramm Lateinamerika (Kolumbien)