KAS Argentina

Veranstaltungsberichte

Altstipendiaten-Treffen der KAS in Buenos Aires

Am Freitag, den 26. Juli, fand in Buenos Aires ein Treffen ehemaliger argentinischer KAS-Stipendiaten statt. Die Teilnehmer sind Absolventen verschiedener Fachrichtungen, die mit Unterstützung der KAS ihr Aufbau- oder Promotionsstudiumim Ausland absolviert haben.

Nach einer kurzen Präsentationsrunde der ehemaligen Stipendiaten sprach der Wirtschaftswissenschaftler der Stiftung für lateinamerikanische Wirtschaftsforschung (FIEL), Juan Luis Bour, über das unlängst vereinbarte Abkommen EU-Mercosur. Er erläuterte seine Vision und verwies dabei auf den historischen Kontext, die Strategien der beteiligten Parteien und die Notwendigkeit innenpolitischer Bemühungen in Argentinien, um diese strategische Vereinbarung vollständig zu nutzen. Nach der Präsentation folgte ein interessantes Gespräch über die angesprochenen Fragestellungen.

Das Treffen endete mit einem Mittagessen, bei dem die Teilnehmer mögliche Perspektiven und Ziele für zukünftige Treffen austauschten.

Ansprechpartner

Olaf Jacob

Olaf Jacob KAS

Leiter des Auslandsbüros Argentinien

Olaf.Jacob@kas.de +54-11 4326 2552

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Argentinien

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.