Veranstaltungsberichte

Dr. Patricia Bullrich trifft sich mit dem Freundeskreis der Konrad-Adenauer-Stiftung in Argentinien

Am Mittwoch, den 3. April fand das erste Dialogforum des Jahres des Freundeskreises der KAS statt. Die nationale Sicherheitsministerin Dr. Patricia Bullrich referierte in diesem Rahmen über „Sicherheit in Argentinien“.

Der Präsident des argentinischen Freundeskreises der Konrad-Adenauer-Stiftung, Roberto Caldo, eröffnete die Veranstaltung und übergab dann das Wort an den Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Argentinien, Olaf Jacob. Anschließend sprach die Sicherheitsministerin Dr. Patricia Bullrich über die aktuelle Lage Argentiniens in Bezug auf Sicherheit und erläuterte einige Meilensteine ihrer Amtszeit anhand von Daten und Vergleichen. ​​​​​​​

Ansprechpartner

Olaf Jacob

Olaf Jacob bild

Leiter des Auslandsbüros Argentinien

Olaf.Jacob@kas.de +54-11 4326 2552

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.