Eva Caro

Veranstaltungsberichte

Von Jaffa (-orangen) zu JAVA - Digitalisierung und Innovation in Israel

von Eva Keeren Caro

Dialogprogramm für Digitalisierungsexperten aus dem Deutschen Bundestag

Israel ist bekannt als eine der führenden Nationen, wenn es um die technische Innovation und Digitalisierung geht. Eine Delegation von sieben Bundestagsabgeordneten und Mitarbeitern besuchte daher Mitte Juni Tel Aviv und Jerusalem, um sich mit israelischen Experten darüber auszutauschen, wie die beiden Länder voneinander lernen und profitieren können.

Der technologische Fortschritt bietet eine viele Möglichkeiten für eine engere Zusammenarbeit zwischen israelischen und deutschen Interessensvertretern. Dies war eine der zentralen Botschaften, die die Teilnehmer von dem 3-tägigen Dialogprogramm in Israel mitnehmen konnten. Während Deutschland über einen starken und produktiven Mittelstand mit einer hohen Nachfrage nach technologischer Innovation verfügt, mangelt es in Israel an der eigenen Industrie, dafür weist das Land jedoch ein beeindruckendes Innovationsökosystem mit Lösungen für die ausländischen Märkte auf.

Die Gruppe absolvierte ein intensives Programm in der Start-Up-Stadt Tel Aviv sowie in Jerusalem, wo sie sich mit Experten und Interessensvertretern von Risikokapitalfonds, Start-Ups, Innovations-Scouting-Büros für deutsche Großunternehmen sowie Vertreter aus dem politischen und diplomatischen Bereich austauschte. Daneben verbrachte die Delegation einen Tag in Ramallah, wo das KAS-Partnerbüro Palästinensische GEbiete den Abgeordneten und Referenten einen EInblick in die dortige Tech-Szene bot.

Teilen

Ansprechpartner

Eva Keeren Caro

Projektmanagerin

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Jerusalem