Veranstaltungsberichte

KAS RECAP begrüßt erste KAS-CUHK-Stipendiatin in Hongkong

Frau Anjli Gupta beginnt ihre LL.M.-Masterstudium in Energie- und Umweltrecht
Gemeinsam mit Professor Anatole Boute, Leiter des LL.M-Masterprogrammes in Energie- und Umweltrecht an der Chinese University of Hongkong (CUHK) begrüßt Dr. Peter Hefele, Leiter KAS RECAP, die erste KAS-RECAP-Stipendiatin, Frau Anjle Gupta aus New Delhi/Indien.
Neue KAS-CUHK-Stipendiatin 2018
Neue KAS-CUHK-Stipendiatin 2018

CUHK ist ein langjähriger und wichtiger Partner von RECAP in Hongkong. Mit dem Studienjahr 2018/19 bietet die renommierte Hochschule einen einjährigen Masterstudiengang im Bereich "Internationales Energie- und Umweltrecht".

Frau Gupta hat in Indien u.a. Rechtswissenschaften und Englische Literatur studiert und bereits Erfahrungen in der Umweltpolitik in der Politik und bei NGOs in Indien gesammelt.

Das Studienprogramm soll dazu dienen, einen Überblick über die neuesten Entwicklungen im internationalen Energie- und Umweltrecht zu erhalten. Es qualifiziert ferner für eine spätere Tätigkeit im Politik und Rechtspraxis.

Wir heißen Frau Gupta herzlich in Hongkong willkommen und wünschen Ihr viel Erfolg!

Externe Linktipps

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.