Veranstaltungsberichte

Präsentation des „Biographischen Lexikons der Parlamentarier 1979-2019“

Mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung und FUNDAPPAC wurde das "Biographische Lexikon der Parlamentarier 1979-2019“ zusammen mit dem Autor Dr. Salvador Romero Ballivián in La Paz vorgestellt.

Das „Biographische Lexikon der Parlamentarier 1979-2019“ des Autors Dr. Salvador Romero Ballivián wurde am Dienstag, den 10. April, im Real Plaza Hotel in La Paz präsentiert. Es handelt sich um die zweite, überarbeitete und erweiterte Ausgabe des Buches von 2009, welche durch die Hilfe der Stiftung zur Unterstützung des Parlaments und der Bürgerbeteiligung (FUNDAPPAC) und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) ermöglicht wurde. Elizabeth Salguero und Erika Brockmann, zwei prominente ehemalige Parlamentarierinnen, kommentierten die Arbeit. Sie hoben die Bedeutung des Buches für die Stärkung der Demokratie des Landes hervor und schilderten ihre eigenen Erfahrungen, die sie während ihrer Zeit als Abgeordnete gemacht hatten.

Das Werk fasst das politische Leben aller bolivianischen Abgeordneten und Senatoren - Menschen, die einen Teil ihres Lebens der Stärkung der Demokratie in Bolivien widmeten – seit der Rückkehr Boliviens zur Demokratie zusammen. Das Lexikon ist ein wichtiger Beitrag zur Geschichte Boliviens und seines Kongresses, auch, da es die einzige Arbeit dieser Art ist. Salvador Romeros Werk ist ein wichtiges Nachschlagewerk für alle, die politische oder historische Forschung betreiben, indem es dem Leser die Biographien der fast 1200 zentralen Akteure des Parlaments näher bringt.

Bei der Präsentation hob der Autor die Herausforderungen der Arbeit hervor. Besonders die Informationsbeschaffung stellte sich als schwierig heraus: Ein Großteil der Informationen fand sich nur in Sekundärquellen; viele biographische Daten der Parlamentarier mussten bei diesen selbst angefragt werden – Eitelkeiten bei Geburtsdaten und Hochschulabschlüssen waren so nicht ganz auszuschließen. Trotz dieser Schwierigkeiten sind die Biographien im Rahmen des Möglichen wahrheitsgetreu. Das Lexikon leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung des souveränen, informierten Bürgers, und der repräsentativen Demokratie.

Unter den zahlreichen Anwesenden der Veranstaltungen befanden sich unter anderem Abgeordnete, Regierungsvertreter, Akademiker und Diplomaten.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.