Zukunftsforum Politik

Probleme der Föderalismusreform in Deutschland

von Udo Margedant
Der gegenwärtige Stand der Reformen und der Auftrag der Föderalismuskommission II
Die Konrad-Adenauer-Stiftung führt mit der vorliegenden Publikation ihr Projekt „Föderalismusreform” fort, das seit dem Jahr 2000 in vielfältigen Publikationen und Veranstaltungen zur Reformdebatte, zu Einzelaspekten der Föderalismusreform und in dem eigenen Reformkonzept „Mehr Effizienz und Transparenz im föderalen Staat” seinen Niederschlag gefunden hat.

Über diese Reihe

Bestellinformationen

Sie können die Studien auch als DIN-A-5 Broschüre bestellen. Bis zu drei Exemplare sind kostenlos; ab 4 Exemplaren berechnen wir eine Schutzgebühr von € 3,00 je Heft. Bei Bestellung ab 30 Exemplaren kostet jedes Heft nur noch € 2,00. Bitte schicken Sie zusammen mit Ihrer Bestellung einen Verrechnungscheck oder Briefmarken.

Bitte bestellen Sie bei Konrad-Adenauer-Stiftung, Rathausallee 12, 53757 Sankt Augustin oder per E-Mail: bestellung@kas.de

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

ISBN

978-3-939826-84-2