Einzeltitel

Die Nachhaltigkeit der familiären Landwirtschaft

von Miguel Macedo, Angela Küster
In diesem Buch werden die Vorgaben der Gesundheitsgesetzgebung für den Bereich der kleinbäuerlichen Industriebetriebe erläutert und am Beispiel des Bundesstaats Santa Catarina dargestellt: Ausstattung, Kontrollen, Vertrieb, Registrierung, usw. Eine neues Kontrollsystems in Form eines Netzwerks aus Kommunen, Bundes- und Landesinstitutionen und der Zivilgesellschaft könnte ein günstigeres Umfeld für bäuerliche Kleinbetriebe schaffen und so zur Nachhaltigkeit der familiären Landwirtschaft beitragen.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

verlag

Expressão Gráfica

ISBN

85-7504-093-6

erscheinungsort

Brasilien Brasilien