Einzeltitel

Das Brexit-Endspiel: Künftige Herausforderungen – Perspektiven aus Deutschland, Irland und Schottland

Das Brexit-Endspiel ist immernoch vollkommen offen. Die gemeinsame Veranstaltung des IIEA, des Scottish Centre on European Relations (SCER) und der Konrad Adenauer Stiftung (KAS) hat sich im Rahmen von drei Podiumsdiskussionen mit hochrangigen deutschen, irischen und schottischen Referenten mit den künftigen wesentlichen Herausforderungen und Fragen hierzu auseinandergesetzt.

In diesem Veranstaltungsbericht beschäftigen sich Kirsty Hughes, Direktorin des SCER, und Andrew Gilmore, stellvertretender Forschungsdirektor des IIEA, mit den Hauptthemen und -fragen bezüglich des Brexit-Endspiels, die während der Veranstaltung am 5. Oktober 2018 erörtert wurden.

Diese Veranstaltung wurde gemeinsam von dem IIEA, dem Scottish Centre on European Relations und der Konrad Adenauer Stiftung Großbritannien und Irland organisiert. Die Veranstaltung wurde von der Scottish Government Innovation und dem Investment Hub, Dublin unterstützt.

Bestellinformationen

erscheinungsort

United Kingdom United Kingdom