Juliane Liebers

kurzum

Wirtschaftliche Ungleichgewichte in der Eurozone - Gefahr für deren Stabilität

von Oliver Morwinsky

Handelt Deutschland egoistisch in der Corona-Krise?

Alle Staaten sind von dieser Krise schwer getroffen - allerdings unterschiedlich stark. Wie kann die EU gestärkt aus der Krise kommen? Worauf kommt es nun an?

Die Corona-Krise hat die europäische Wirtschaft in eine Rezession gestürzt. Die unterschiedlichen Hilfsmaßnahmen verstärkten die Unterschiede in den Mitgliedstaaten eher noch, was langfristig die Stabilität gefährden kann. Worauf kommt es nun an? Wie kann die EU gestärkt au der Krise kommen? Dieses KurzUm analysiert die aktuelle Lage und zeigt drei wichtige Problemfelder auf, auf die es unbedingt zu achten gilt.

Ansprechpartner

Oliver Morwinsky

Oliver  Morwinsky bild

Wettbewerbsfähigkeit Europas

oliver.morwinsky@kas.de +49 30 26996-3826