Länderberichte

Entwicklung der Parteien

von Frank Spengler, Petr Blazek
Laut Meinungsumfrage des Instituts STEM vom Oktober würde die ODS 32,6% der Wahlberechtigten, die Sozialdemokraten (ČSSD) 16,6%, die Kommunisten (KSČM) 18,5%, die Christdemokraten (KDU-ČSL) 6,7% und die Freiheitsunion (US-DEU) nur 3,5% der Stimmen bekommen.

Sollten im Oktober Parlamentswahlen stattfinden, würde somit die ODS auf der Basis der von STEM erfragten Wählerpräferenzen 88, die ČSSD 44, die KSČM 50 und die KDU-ČSL 18 Mandate erhalten. Dies würde eine Regierungskoalition der ODS mit der KDU-ČSL mit 106 zu 94 Mandaten ermöglichen.

Entwicklung der Wählerpräferenzen in Tschechien im Jahre 2003:

http://www.kas.de/upload/bilder/laenderberichte/wahlbarometer2003_tschechien.jpg

(Quelle: Prager Zeitung)

Ansprechpartner

Matthias Barner

Matthias  Barner bild

Leiter des Auslandsbüros Vereinigtes Königreich und Irland

matthias.barner@kas.de +44 20 783441 19
Länderberichte
6. November 2003
Wählerpräferenzen für die Wahl des Staatspräsidenten

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist in rund 110 Ländern auf fünf Kontinenten mit einem eigenen Büro vertreten. Die Auslandsmitarbeiter vor Ort können aus erster Hand über aktuelle Ereignisse und langfristige Entwicklungen in ihrem Einsatzland berichten. In den "Länderberichten" bieten sie den Nutzern der Webseite der Konrad-Adenauer-Stiftung exklusiv Analysen, Hintergrundinformationen und Einschätzungen.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland