Länderberichte

Länderbericht zur Religionsfreiheit in Kasachstan

Erstellt im Auftrag des internationalen Katholischen Missionswerks missio e.V. in der Zusammenarbeit mit Renovabis e.V.

Autor - Thomas Helm.
Der Bericht analysiert die geschichtliche Entwicklung der Religionsgemeinschaften in Kasachstan, das gegenwärtige Verhältnis zwischen dem Staat Kasachstan und den Religionsgemeinschaften im Land und die Frage, inwieweit das Recht auf freie Ausübung des Glaubens durch staatliche Restriktionen eingeschränkt wird.

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Kasachstan

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist in rund 80 Ländern auf fünf Kontinenten mit einem eigenen Büro vertreten. Die Auslandsmitarbeiter vor Ort können aus erster Hand über aktuelle Ereignisse und langfristige Entwicklungen in ihrem Einsatzland berichten. In den „Länderberichten“ bieten sie den Nutzern der Webseite der Konrad-Adenauer-Stiftung exklusiv Analysen, Hintergrundinformationen und Einschätzungen.