Christian Echle

Leiter der Abteilung Asien und Pazifik (derzeit abwesend)

Christian Echle leitet seit März 2022 die Abteilung Asien / Pazifik der Konrad-Adenauer-Stiftung. Zuvor war er seit Juni 2017 Leiter des Regionalbüros Politikdialog Asien mit Sitz in Singapur. Seine erste Auslandsstation für die Stiftung hatte er in Johannesburg, dort leitete er von November 2012 bis März 2017 das Medienprogramm für Subsahara-Afrika. Christian Echle hat Germanistik, Geschichte und Soziologie in Freiburg, Göteborg und München studiert. Während des Studiums wurde er durch ein Stipendium der Journalistischen Nachwuchsförderung der KAS gefördert. In dieser Zeit arbeitete er unter anderem für die Badischen Neuesten Nachrichten, die Badische Zeitung, den SWR und das ZDF. Seine berufliche Laufbahn bei der Stiftung begann er im August 2007 als Onlineredakteur. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen der Einfluss von Sozialen Medien auf gesellschaftliche Prozesse, die Digitale Transformation sowie die Zusammenarbeit mit politischen Parteien.

Kontakt

christian.echle@kas.de +49 (0) 30 26996 3534

Abteilung

Publikationen