Martina Kaiser

Referentin für Globale Gesundheit

Martina Kaiser ist seit 2012 Mitarbeiterin der Stiftung, zunächst als Referentin im Team Asien und Pazifik, wo sie für die Projektarbeit der KAS in Südostasien zuständig war. Anschließend war sie von Januar 2013 bis September 2015 als Koordinatorin für Außendarstellung und das internationale Medienprogramm in der Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit tätig sowie als Referentin für Europapolitik. Von April 2017 bis September 2018 betreute sie Querschnittsaufgaben im Team Politikdialog und Analyse und ist seit Oktober 2018 in der Abteilung Agenda 2030 tätig. Hier war sie zunächst für Nachhaltige Entwicklung zuständig und betreut seit Januar 2020 das Thema Globale Gesundheit.

Zuvor studierte sie an der Technischen Universität in Dresden und der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) Germanistik, Romanistik und European Studies. Ihre berufliche Laufbahn begann sie bei der Axel Springer AG, wo sie von Januar 2002 bis Dezember 2005 im Anzeigenbereich tätig war.

Kontakt

martina.kaiser@kas.de +49 30 26996-3582 +49 30 26996-53582

Abteilung

Publikationen