Patricia Enssle

Referentin für Subsahara-Afrika in der Abteilung Inlandsprogramme

Seit April 2019 ist Patricia Enssle für die KAS tätig, zunächst als Referentin in der Abteilung Medienanalyse und -archiv (HA WD/ACDP) und seit März 2021 bei den Inlandsprogrammen in der Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit. Ihr Studium der Politikwissenschaften, mit Schwerpunkt in Internationalen Beziehungen an Universitäten in Konstanz, Budapest und Barcelona, schloss sie mit einem European Master in Government und einem Master of Research in Political Science ab. Erste Berufserfahrung konnte sie u.a. bei der Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der EU in Brüssel, an der Deutschen Botschaft Managua und beim Büro des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte (OHCHR) in Genf sammeln. Zuletzt arbeitete sie als Projektmanagerin in Spanien. Berufsbegleitend promoviert sie an der Universität Barcelona im Forschungsfeld Transitional Justice.