KAS

Nachruf

Nachruf auf Ingo Sondermann

Die KAS trauert um geschätzten Kollegen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung trauert um einen überaus geschätzten Kollegen. Seit 2011 war Ingo Sondermann für die Stiftung tätig und hat seit 2014 den Bereich IT, Organisation und Beschaffung geleitet.

Mit großer Betroffenheit hat uns die Nachricht vom Tode unseres Kollegen Ingo Sondermann am 16. Juli 2020 erreicht. Wir sind fassungslos und mit unseren Gedanken bei seiner Familie wie auch seinen Angehörigen.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung verliert mit Ingo Sondermann eine eindrucksvolle Persönlichkeit. Er war über die vielen Jahre, in denen er für die Stiftung tätig war, ein hochgeschätzter und beliebter Kollege. Für viele Kolleginnen und Kollegen ist er in diesen Jahren zu einem vertrauensvollen und treuen Freund geworden. Wir haben Ingo Sondermann als warmherzigen, kompetenten und aufrichtigen Kollegen erlebt, der mit seiner langjährigen Erfahrung und mit seinem großen Engagement bleibende Verdienste für die Weiterentwicklung unserer Stiftung erworben hatte. So werden wir ihn auch in dankbarer Erinnerung behalten und ihm ein bleibendes Andenken bewahren.

In stiller Trauer

Prof. Dr. Norbert Lammert | Michael Thielen | Dr. Gerhard Wahlers