Pressemitteilungen

Afrikas wirtschaftliche Transformation im Kontext der G-20 Partnerschaft mit Afrika

Internationale Fachkonferenz mit u.a. Thomas Silberhorn und Dr. K. Y. Amoako

Termin: Donnerstag, 11. Mai 2017, 9:00 – 19:00 Uhr

Ort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Die wirtschaftliche Transformation soll wesentlich zur nachhaltigen Entwicklung Afrikas beitragen. Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung und unter der Schirmherrschaft des African Center for Economic Transformation (ACET) bringt die internationale Fachkonferenz relevante Akteure zum Erfahrungsaustausch über unterschiedliche Ansätze zusammen, um daraus Lehren für die G-20 Präsidentschaft ziehen zu können.

Nach einleitenden Worten von Dr. Gerhard Wahlers, stv. Generealsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung und Leiter der Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit, spricht Thomas Silberhorn, parlamentarischer Staatssekretär des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), über die G20-Afrika-Initiative der Bundesrepublik Deutschland. Es folgt eine Keynote von Dr. K. Y. Amoako, Präsident und Gründer des African Center for Economic Transformation (ACET), sowie eine Diskussion über die Anforderungen und Rahmenbedingungen wirtschaftlicher Transformationsprozesse im Kontext der G-20 Partnerschaft.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie unter www.kas.de/wf/de/17.72914/.

Wir bitten um Ihre Anmeldung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030-26996-3272.

Über diese Reihe

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Berlin Deutschland