Pressemitteilungen

Die Zukunft der Ordnungspolitik in der Sozialen Marktwirtschaft

Symposium anlässlich des 80. Geburtstages von Franz Schoser

Termin: Dienstag, 27. August 2013, 18:30 Uhr

Ort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstrasse 35, 10785 Berlin

Die Zukunft der Ordnungspolitik in der Sozialen Marktwirtschaft ist Thema eines Symposiums der Konrad-Adenauer-Stiftung anlässlich des 80. Geburtstages von Dr. Franz Schoser, Hauptgeschäftsführer des DIHK i.R. und Schatzmeister der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Nach Grußworten des Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Hans-Gert Pöttering, Präsident des Europäischen Parlaments a.D. und Eckart von Klaeden MdB, Staatsminister bei der Bundeskanzlerin, hält Professor Dr. Nils Goldschmidt, Lehrstuhl für Wirtschaftswissenschaften und ihre Didaktik sowie Leiter des Zentrums für ökonomische Bildung der Universität Siegen, den Festvortrag.

Auf dem anschließenden Podium diskutieren: Ingrid Sehrbrock, stellv. Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes a.D., Dr. Hanspeter Georgi, Minister a.D. und ehem. Hauptgeschäftsführer der IHK des Saarlandes, Dr. Jörg Mittelsten Scheid, Ehrenvorsitzender des Beirats Vorwerk & Co. KG, und Staatsministerin a.D. Hildegard Müller, Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft.

Bitte akkreditieren Sie sich unter E-Mail kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030-26996-3272.

Symposium
27. August 2013
Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Programm

Über diese Reihe

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Berlin Deutschland